Verwaltungsgebäude Zische Schleifwerkzeuge GmbH

 ..

 

2013
ISO Zertifizierung unserer Produktion für Präzisionsschleifwerkzeuge und gebundene Schleifmittel.
ISO Zertifikate ISO 9001 und ISO 14001

2004
Weiterentwicklung der Qualitätskontrolle durch neue Messverfahren für Unwucht- und Härtemessung.

Neue Endbearbeitungsverfahren.

2000
Entwicklung neuer Schleifscheibenbindungen für Solgelkorund.
Einführung des energiesparenden Niedrigbrandes.


1999
Im Zug der europaweiteren Orientierung Einführung der neuen Produktlinie

 “Zische Euro Abrasiv”.

 

1994
Produktionserweiterung in Ponzano/Italien, um die europaweite Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Teilebearbeitung u. Vertrieb in Bühl.

1993
Neustrukturierung als Zische Schleifwerkze
uge GmbH.
Eghart Zische mit Gesamtgeschäftsführung.
Umzug ins neue Verwaltungsgebäude.

1985
Übergabe an Sohn Dipl Ing. Eghart Zische.
Modernisierung der Produktion durch neue Brennöfen, neue Pressen und Mischer.

 

 
         
  .. Schleifmittelwerk Zische Bühl/Baden  

1955
Wiederaufbau durch Herbert Zische in Bühl/Baden.

1945-1954
Demontage in Nachkriegsjahren, danach Wiederaufbau.
Der Betrieb wurde enteignet. Herbert Zische floh in den Westen.

 
         
   Schleifmittelwerk Zische Freital Sachsen   1923
Sohn Herbert Zische übernimmt den Betrieb.
 
 

 

     
   Firma Georg Voss & Co  

1875
Übernahme der Geschäfte durch Guido Zische.

 

1862
Gründung als Naxos Schmirgelwerk Georg Voss & Co. in Freital bei Dresden.

 
         
         

Zische Schleifwerkzeuge GmbH • Fridolin-Stiegler-Straße 7 • D-77815 Bühl
Tel: +49 7223-94073-0 • Fax: +49 7223-94073-19 • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!